Nina Zacher

Nina Zachers Foto.

Trotz der zunehmenden Qualen, die mir meine Erkrankung auferlegt, kämpfe ich weiter unermüdlich um Aufmerksamkeit für über 8.000 ALS-Erkrankte in Deutschland, die sich wie ich täglich dem aussichtslosen Kampf stellen müssen.
Ich freue mich sehr über die Einladung von Markus Lanz zu seinem Talk im ZDF am Donnerstag, den 3. September um 23.15 Uhr.

Ich bitte alle, die gerne von mir hören oder lesen, diesen Post wieder fleißig zu teilen.

4 Gedanken zu “Nina Zacher

  1. Liebe Frau Zacher,

    ich wollte ihnen meine größte Hochachtung aussprechen ! Ihr Auftritt bei Markus Lanz hat mich zutiefst berührt , sie sind so eine starke frau! mit so viel Liebe in sich , diese haben sie bereits jetzt in ihren Kindern für ihr ganzes Leben gesäht!

    Mit fehlen die weiteren Worte , alles gute für sie und ihre tolle Familie , segne Gott sie alle!

    mit lieben Grüßen aus Hamburg ,

    Nina Schnabel

    Gefällt mir

  2. Ist es Ihnen bekannt, dass ALS (so wie auch Alzheimer, oder MS) durch Einnahme von Antibiotika der Fluorchinolone Gruppe verursacht werden kann?
    Das wird verschwiegen und ist hier kaum bekannt, wird allerdings seitens der amerikanischen FDA bereits erwähnt.
    Viele Grüße und alles Gute! Corinna

    Gefällt mir

  3. Hallo Frau Zacher,
    Ihr gestriger Auftritt bei Markus Lanz hat mich tief berührt.
    Sicher haben Sie die den beste medizinische Betreuung, die heute möglich ist.Es könnte aber sein, dass Sie doch noch eine Besserung erfahren könnten.
    Uwe Ohmer beschreibt in seinem Buch: „Chronische Krankheiten erfolgreich behandeln mit der regenerativen Mitochondrien-Medizin“ eine mögliche Heilung von ALS. Kritiker meinen zwar, dass Uwe Ohmer evtl. keine ALS hatte……..
    Ich würde mich freuen, wenn Ihnen eine Besserung möglich wäre.
    Herzliche Grüße, Bernd Reige

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s