Chance zum Leben – ALS e.V. zu Gast beim Ostwestfalenderby

Im Rahmen des Ostwestfalenderbys zwischen dem Herforder SV und dem FSV Gütersloh (Endstand 1:2 (0:0)) war der Verein „Chance zum Leben – ALS e.V.“ zu Gast im Ludwig Jahn Stadion.
Ziel des Besuches war unsere Zuschauer auf das Thema ALS hinzuweisen und dafür zu sensibilisieren und natürlich Unterstützer zu finden.


In der Halbzeitpause klärte Martina Neubauer, erste Vorsitzende des „Chance zum Leben – ALS e.V.“, die interessierten Zuschauer im Foyer über Probleme des alltäglichen Lebens mit ALS Patienten und der Krankheit als solcher auf. In diesem kurzen Gespräch machte sie deutlich, dass es dringend notwendig ist die Forschung auf diesem Gebiet anzuschieben, da diese nicht „lukrativ“ ist, und somit kaum betrieben wird.
Wir finden dies unterstützenswert und freuen uns daher sehr, dass sie uns an diesem besonderen Spieltag besucht haben! Und leckere Waffeln gab es obendrein 😉
Wenn Ihr euch weiter informieren wollt, oder den Verein unterstützen möchtet besucht Martina und ihre Mitstreiter auf www.chancezumleben-als.de.

Für MICH. Für HERFORD. Für ALLE.

Von Nils Nesse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s